annette weihreter horn photography
annette weihreter horn    photography

ZooZoom 2

 

 

ZooZoom2

Es war wirklich eine Offenbarung, den Dialog von Kunst und Leben im Gehäuse des Blauen Salons zu bestaunen. Annette Horn gelingen Bilder von beeindruckender Expressivität. Diese Abstraktion des Impulsiven reißt den Betrachter förmlich in sich hinein und erlaubt von diesem Moment an keinerlei Stillstand mehr.

 

Alles wird Bewegung! Alles ist Impuls!

 

Die Künstlerin verzichtet darauf, anzukommen. Sie bleibt dem permanenten Unterwegssein treu und erreicht dadurch den Kontakt mit allem Lebendigen gleichermaßen. 

 

Nichts steht mehr still. Alles fließt.

 

Zwischen These und Antithese oszilliert ihr Blick in andauerndem Quantensprung.

 

Doch nicht alles ist Bewegung, denn im Zentrum herrscht Stille. 

Hier kommen Betrachterin und Betrachter zur Ruhe.

Hier hat Annette Horn auf den Auslöser gedrückt und es hat zoom gemacht - ZooZoom!

 

 

Heinrich Fiebiger